Puten-Medaillons in Senf-Pfeffersauce

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §6
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

für 4 Personen

Zutaten:

700g  Bio-Puten-Medaillons von Mehrhof

1 Zwiebel

1/8 l Hühnersuppe

1/8 l Weißwein

1 EL Senf süß

1 El Senf scharf

125 ml Sauerrahm

1 EL Mehl

20 Pfefferkörner

Salz, Pfeffer, Lorbeer

Zubereitung:

  1. Zwiebel schälen und klein schneiden. Etwas Öl in eine Pfanne geben, die Puten-Medaillons auf allen Seiten gut anbraten und aus der Pfanne nehmen.
  2. Im Bratensaft die Zwiebel goldbraun anrösten und mit Weißwein und Suppe ablöschen.
  3. Sauerrahm, Senf, Salz, Pfeffer, Mehl und etwas Wasser gut verrühren und beigeben. Lorbeer dazugeben und gut verrühren. 20 min. köcheln lassen, ab und zu umrühren.
  4. Die Medaillons beigeben und noch 10 Min. köcheln lassen.
  5. Anrichten und genießen!

Als Beilage empfehle ich:  Basmati-Reis.

Weinempfehlung: Mischsatz vom Alten Weingarten von Norbert Bauer (erhältlich bei Mehrhof)

Viel Spaß beim Kochen und gutes Gelingen wünscht

Mira Kowanda

Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Puten-Medaillons in Senf-Pfeffersauce“